Johanniterschule Münzenberg-Gambach

Schulkultur mit gelebter Vielfalt!

Die Johanniterschule Münzenberg-Gambach hat als Grundschule mit Außenstelle vielfältige Aufgaben zu bewältigen, die teilweise auch aus den verschiedenen Einzugsgebieten und Schulstandorten erwachsen. Während sich der Einzugsbereich der Hauptstelle in Gambach auf die Stadtteile Gambach und Ober-Hörgern erstreckt, versorgt die Außenstelle in Münzenberg die Stadtteile Münzenberg und Trais. Der Sitz der Verwaltung befindet sich seit dem Zusammenschluss der beiden Grundschulen in Gambach.
Die Aufgliederung der Schülerinnen und Schüler nach Schulstandorten weist ein bis zwei Klassen für eine Jahrgangsstufe in Gambach und eine Klasse für jede Jahrgangsstufe in Münzenberg auf.
Die Kinder werden von 16 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Der Religionsunterricht wird z. T. von einem ortsansässigen Pfarrer erteilt. Das Beratungs- und Förderzentrum Butzbach unterstützt die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer durch Förderschulkräfte im Rahmen von vorbeugenden Maßnahmen und der inklusiven Beschulung.

Die Schulstandorte werden von einer Hausmeisterin betreut. Die Verwaltung und das Sekretariat befinden sich in der Hauptstelle in Gambach.