Johanniterschule Münzenberg-Gambach

Schulkultur mit gelebter Vielfalt!

 

Herzlich willkommen auf der Seite der Nachmittagsbetreuung an der Johanniterschule Münzenberg-Gambach!

Die Johanniterschule Münzenberg-Gambach bietet eine pädagogische Hausaufgabenbetreuung, Förderkurse, Spielinseln und Arbeitsgemeinschaften an drei Tagen die Woche (montags, mittwochs und donnerstags), die in der Regel kostenfrei sind, an. Diese haben das gemeinsame Lernen und Spielen zum Inhalt. Die Kurse enden in der Regel um 15.00 Uhr. Die Spielinsel wird bis 14.30 Uhr angeboten. Die Wetterauer Werkstätten versorgen die Nachmittagskinder mit einem schmackhaften Mittagessen, das 3,50 Euro kostet. In diesem Preis sind Tee und Mineralwasser enthalten. Die Kinder können jedoch auch ein kaltes Mittagessen von zu Hause mitbringen.

Wer weitere Informationen benötigt, kann sich gerne mit der Schulleitung in Verbindung setzen. Eine Informationsbroschüre wird halbjährlich erstellt, um die Kurse und Arbeitsgemeinschaften der Nachmittagsbetreuung vorzustellen.

Der Betreuungsverein "Burgkinder e. V." steht an allen Schultagen außerhalb der Betreuungszeiten der Schule und auch in den Ferien zur Verfügung. Wer das Angebot nutzen möchte, muss Mitglied im Verein werden. Nähere Informationen können Sie der oben angegebenen Homepage entnehmen. Auch eine Kombination zwischen dem Betreuungsangebot der Schule und dem des Burgkindervereins ist möglich.

Träger des Ganztagsangebots ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. mit Sitz in Butzbach/Nieder-Weisel.

 

Informationen des Betreuungsvereins "Burgkinder e. V." 
unter der Adresse
www.burgkinder.de